" Du bist der, der Dich Dein ganzes Leben begleitet.

Somit möchte ich Dich einladen, Dir selbst Dein bester Freund zu sein. "

(Martina Bauer)

 

Willkommen 

Stress scheint bei vielen mittlerweile ein treuer Begleiter des Alltags geworden zu sein. Ein treuer, doch auch ein teurer, was unsere Gesundheit betrifft. Ist es inzwischen doch erwiesen, dass Stress sich negativ auf Körper und Geist auswirkt.

Doch wenn Stress uns krank macht, scheint Ruhe, Entspannung und Ausgeglichenheit der Gegenpart, das Gegenmittel zu sein. Doch, woher nehmen, wenn nicht stehlen? Nur wir selbst können dafür sorgen, dies in unser Leben zu integrieren.

Sich selbst Gutes tun, Ruhe und Entspannung für Kopf und Körper in einer immer schneller werdenden Welt zu finden, bekommt eine höhere Priorität, wenn wir jetzt und auch im Alter so lange und so gut wie möglich in unserer Kraft sein wollen.

 

Es kommt darauf an, mitten im Chaos Ruhe zu finden.

(Donna Karan)