VitaÜBER MICH

 

Hallo und herzlich Willkommen auf meiner Webseite.

Damit Du einen ersten Eindruck von mir bekommst, stelle ich mich und meinen Werdegang hier vor.
Ich bin 1982 in Mainz geboren und habe nach dem Abitur eine Ausbildung zur Friseurin gemacht, worin ich 2005 die Gesellenprüfung erfolgreich bestanden habe. Seit der Zeit habe ich in verschiedenen Funktionen als Friseurin gearbeitet, von Beauty-Assistenz bis hin zur Salonleitung. Dadurch kann ich mich in viele Positionen einfühlen und habe hier schon, vor allem im Bereich der Mitarbeiterführung und Persönlichkeitsentwicklung, viele Coachingerfahrungen gesammelt. Nach wie vor arbeite ich sehr gerne in diesem kreativen Beruf, vor allem, da wir Friseure mit so vielen unterschiedlichen Menschen zu tun haben und dabei nicht nur einen Einblick auf die Haarpracht bekommen. Gerade der Austausch und das Vertrauen empfinde ich als ein sehr großes Geschenk.

Gleichzeitig habe ich auch ein großes Interesse an dem ganzheitlichen Gesundheitsaspekt, der Verbindung von Körper, Geist und Seele.
Mit Anfang 20 hatte ich selbst mit Panikattacken und Angstzuständen zu kämpfen, wodurch ich nach einigen Therapiestunden 2010 bei Cornelia und Stephan Schwarz den Zugang zu NLP gefunden und dort die Practitioner- und Master-Ausbildung mit Zertifikat abgeschlossen habe.
Durch das Verständnis, wie unser Gehirn arbeitet, wie es durch unsere Erfahrungen programmiert wird, habe ich auch gelernt, dass wir immer wieder die Möglichkeit haben, es neu zu programmieren und uns somit wie neu zu erfinden. Gerade diese Werkzeuge waren der Schlüssel für mich raus aus den Ängsten, hinein in ein selbstbestimmteres Leben.

Seitdem sauge ich alles, was ich über die Verbindung von Körper, Geist und Seele erfahren kann, auf und bilde mich kontinuierlich durch Fortbildungen und autoditaktisch auf diesen Gebieten weiter, sei es in Kommunikation, Mindset-Arbeit, Ernährung, Meditation, Entspannungs- sowie Massagetechniken. Dadurch lerne ich immer mehr über die Blockaden auf körperlicher und seelischer Ebene, sie zu erkennen, Lösungstechniken zu finden und offener mit dem Leben umzugehen. Um das Ganze abzurunden, habe ich zwei Jahre eine Heilpraktikerschule besucht, um die Funktionen des Körpers zu verstehen, und zu wissen, wo meine Grenzen in der Arbeit sind.

Ganz wichtig ist mir bei meiner Arbeit als Coach, die persönlichen, wahren Ziele herauszuarbeiten, "out-of-the-box" zu denken und neue Wege zu entdecken, um den ganz eigenen, persönlichen Weg zu finden.
Darin möchte ich Menschen unterstützen, damit sie mehr Gesundheit, Zufriedenheit und Lebensfreude in ihr Leben bringen, um ihr Licht und Potenzial mehr und mehr zu entfalten.
In meiner Vision ist es gerade das, was es braucht, um die Welt gesünder und friedvoller gestalten zu können. Denn, wenn wir zufrieden mit uns sind, "erlauben" wir dies auch unserem Umfeld und können es an andere weiter geben. Ganz nach dem Motto "In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst." (Augustinus Aurelius)
Wir alle sind "work-in-progress".

Ich freue mich, wenn Du mit dabei bist.🌸

 

 

Werdegang

 

  • 2002              Abitur Frauenlob-Gymnasium Mainz
  • 2002-2005  Ausbildung zur Friseurin
  • 2005              Gesellenbrief
  • bis 2018         als Friseurin im Ausbildungsbetrieb
  • 2011                 stellvertretende Salonleitung
  • 2012-2015      Salonleitung
  • 2015-2016     Elternzeit
  • seit 2018        bei Friseur Matthes, Trebur

 

 

Aus- und Weiterbildung

 

  • 2010-2011  Ausbildung zum NLP Practitioner bei Schwarz & Schwarz, Konstanz
  • 2012-2014  Ausbildung zum NLP Master bei Schwarz & Schwarz, Konstanz, zertifiziert abgeschlossen
  • 2015            Ausbildung zur Massagetherapeutin für Wellness, Entspannung und Prävention, Medios Seminare, Offenbach
  • 2017            Ausbildung in Fußreflexzonen-Wellnessmassage für Entspannung und Prävention, Medios Seminare, Offenbach
  • 2017-2019 Besuch der Heilpraktikerschule Thalamus, Mainz

Zurück